Die Geschichte unseres Hauses

 

Wir heißen Zilli und Hermann Geier und führen gemeinsam unseren kleinen Betrieb „Haus Zilli“. In den folgenden Ausführungen erzählen wir Ihnen die Geschichte unseres Hauses:
Unser Haus wurde im Jahre 1971 gebaut. Ein Jahr später entschlossen wir uns, Zimmer an Feriengäste zu vermieten. Ganz bescheiden und in einer Zeit, als in Tramin das Wort „Tourismus“ noch ein Fremdwort war, starteten wir voller Freude mit zwei Gästezimmern.
Wieder einige Jahre später bauten wir unser Haus um und richteteten weitere 3 Zimmer ein. Mitte der 70er Jahre kamen unsere beiden Kinder zur Welt. Die Kinder wuchsen heran und erfreuten sich schon bald selbst über die vielen Freundschaften mit Feriengästen und deren Kinder, die sich im Laufe der Zeit ergaben.
Um allen Gästen einen Autoparkplatz zu bieten, legten wir Ende der 70er Jahre einen neuen Parkplatz vor dem Haus an und hinter dem Haus entstand eine Liegewiese. Dort haben wir dann eine Rebenlaube mit Sitzbank errichtet, damit sich unsere Gäste auch im Freien aufhalten und entspannen können.

Um der wachsenden Nachfrage nach zeitgemäßer Zimmerausstattung gerecht zu werden, entschieden wir uns Mitte der 80er Jahre erneut für einen Umbau und statteten die drei Zimmer im Parterre-Geschoß mit Dusche und WC aus. Das war nicht ganz einfach, weil nicht alle Wände versetzt werden konnten und wir daher gezwungen waren, mit der bestehenden Raumeinteilung das Beste zu machen und jeden Zentimeter möglichst gut zu nutzen.
Damit auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommt, errichteten wir im Jahre 1987 einen Weinkeller mit Sitzbänken für unsere Gäste, der sich unter dem Autoparkplatz befindet. Die Wände des Weinkellers haben wir mit alten und zum Teil kuriosen Gebrauchsgegenständen aus früheren Zeiten dekoriert.
In den 90er Jahren statteten wir alle Zimmer mit neuen Böden, Vorhängen und Matratzen aus, immer in der Hoffnung, im Dienste und zur Freude unserer Gäste zu handeln.

1997 entfernten wir den unschönen Asphaltbelag auf dem Parkplatz und ließen ihn mit Porphyrsteinen pflastern. Im selben Jahr haben wir beim Eingang neue Lampen angebracht, um auch in den Nachtstunden eine angenehme Atmosphäre rund um das Haus für Sie zu schaffen.

Erneuerung

 

Im Frühjahr 2008 haben wir unser Haus vollständig umgebaut und sämtliche Fenster ausgetauscht. Weiters wurden unsere Zimmer mit schönen Holzterrassen ausgestattet.
Wenn wir heute, im 45. Jahr unserer Vermietungstätigkeit ein Resumè ziehen, so können wir auf eine abwechslungsreiche und sehr schöne Zeit zurückblicken. Wir waren und sind immer bestrebt, unser Bestes für den Gast zu geben und alles nur Mögliche zu tun, um Ihm einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt in unserem Haus zu bieten. Bis heute sind wir ein kleiner Familienbetrieb geblieben und auch wenn unser Haus nicht groß ist, so schauen wir optimistisch und voller Freude in die Zukunft, weil wir wissen, dass die beste Ausstattung und die größten Zimmer alleine noch keinen Gast glücklich machen.

Ganz nach dem Motto „Klein aber fein“ wollen wir „Wohlbefinden“ nicht nur als Schlagwort im Raum stehen lassen, sondern erlebbar machen. Und genau hier liegt die Stärke unseres Hauss, nicht Luxus können wir bieten, sondern echte Gastfreundschaft, Ruhe, Zuverlässigkeit, Sauberkeit und Freude, die unser Haus versprüht.

Unser Ziel ist es, unseren Gästen einen angenehmen, erholsamen und fröhlichen Aufenthalt in unserem Haus zu bieten. Ein Aufenthalt, in dem Sie Geborgenheit und eine Oase des Friedens finden, kurzum, wir wollen Ort sein, wo Sie sich Wohlfühlen, freuen und das Leben genießen können. Damit dies auch so ist, kümmern wir uns höchstpersönlich für Sie. Wann immer Sie etwas brauchen, Sie Rat suchen oder der Schuh mal drückt, lassen Sie es uns wissen. Wir wollen für Sie da sein! Gerne geben wir Ihnen auch Tipps und Informationen über Ausflugsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten.

Wir würden uns über Ihren Besuch in unserem Haus sehr freuen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Tramin!

Zilli und Hermann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

VERWENDUNG VON COOKIES DURCH Haus Zilli Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website bieten können. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen aber natürlich gegebenenfalls anpassen.

Schließen