Auf den Spuren des Gewürztraminers

„Wanderung auf dem Gewürztraminer-Weinweg“

Gewürztraminer_Weinweg-TVTramin-AntieBraito-28

Ausgehend vom alten historischen Dorfzentrum – von den Traminern liebevoll „Betlehem“ genannt – wandern Sie mit Jürgen Geier inmitten der Gewürztraminer Weinberge oberhalb von Tramin. Dabei lernen Sie die Reben, die Böden, das Mikroklima, die Reberziehungssysteme und die vielfältigen Arbeiten im Weinberg kennen. Ebenso die Geschichte der Gewürztraminer Rebe, verschiedene Vinifizierungsformen und wo Gewürztraminer heute überall angebaut wird.

Der Weg führt durch von einer von Menschenhand geschaffenen, jahrtausendealter Kulturlandschaft, welche dem Ort seinen unverwechselbaren Charakter verleiht. Dabei gibt es tolle Ausblicke auf das Dorf, die Talsohle und die umliegenden Berge.

Zum Abschluss der Gewürztraminer Weinbergwanderung werden drei lokale Gewürztraminer-Weine verkostet.

Schwierigkeit: leicht, aber mit einigen steilen Anstiegen

Voraussetzungen: gutes Schuhwerk, (nicht geeignet für Personen mit Gehilfe)

Strecke: ca. 3,7 km

Höhenunterschied: 200m

Dauer: ca. 2-2,5 Stunden incl. Verkostung

Anmeldung: juergen.geier@tramin.org

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen